Der Schlehengeist besticht durch seine intensiven, elegant herben Fruchtnoten mit blumig würzigen Nuancen. Einem kräftigen Marzipanton mit frischem, leichtfüßigem Charakter
folgt ein mittellanges Finale!